Likör-Paves

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Dunkle Couverture; bzw. Edelbitterschokolade
  • 50 ml Rahm
  • 25 ml Himbeergeist; oder evtl. Grand Marnier o. Cassislikör
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 100 g Weiche Tafelbutter
  • 100 g Staubzucker
  • 200 g Ungezuckertes Kakaopulver

(*) Ergibt etwa 30 Stück Den Boden eines rechteckigen Blechs mit Pergamtenpapier belegen.

Die Schoko grob hacken. Den Rahm in einer Bratpfanne zum Kochen bringen. Vom Feuer ziehen. Die Schoko und den Likör hinzfügen und unter Rühren zerrinnen lassen. Die Menge auskühlen, bis sie dem Rand entlang fest zu werden beginnt.

Die Orangenschale an einer feinen Raffel direkt zur Schokolademasse raspeln. Die Butter hinzfügen und das Ganze gut durchrühren.

Die Pave-Menge auf dem vorbereiteten Backblech 1 cm dick ausstreichen. Im Kühlschrank ca. 2 Stunden fest werden.

Zum Fertigstellen die Menge in Würfel beziehungsweise Stengel schneiden. Staubzucker und Kakaopulver getrennt in zwei tiefe Teller Form. Die Paves mittelseiner Gabel erst mal im Staubzucker so auf die andere Seite drehen, dass sie nur mit einer ganz feinen Zuckerschicht überzogen sind. Jetzt in den Kakao Form und darin wälzen; diesmal soll ein möglichst dicker Überzug haften bleiben. Die Paves bleiben abgekühlt und trocken gelagert 1 Woche frisch.

so sehen sie immer frisch aus.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Likör-Paves

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche