Liebessüppchen - Für besonders schwierige Fälle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Karotten
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Bohnenkraut (frisch)
  • 1 EL Sellerieblätter (fein gehackt)
  • 1 Stück Ingwer (walnussgroß)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1-2 EL Créme fraîche

Karotten und Zwiebel schälen und klein würfeln. Butter erhitzen, Gemüse darin andünsten. Mit Brühe aufgießen, Kräuter dazugeben und 15 Minuten weich kochen. Die Suppe fein pürieren und nochmals erwärmen. Den geschälten Ingwer fein reiben und ebenfalls in die Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf 2 Teller verteilen. Mit einem Löffel Crème fraîche garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare4

Liebessüppchen - Für besonders schwierige Fälle

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 20.12.2014 um 16:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Renate51
    Renate51 kommentierte am 06.02.2014 um 11:39 Uhr

    Wem fallen bloß so tolle Namen ein???

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 28.11.2013 um 14:12 Uhr

    ob das wirkt?

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 10.09.2013 um 10:44 Uhr

    Muß man dann ein Leben lang dieses Süppchen kochen?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche