Libanesischer Auberginensalat - Salafat el Rahab

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Melanzane; am besten kleine
  • 2 md Paradeiser; entkernt; in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Bund Petersilie (glatt, gehackt)
  • 2 Lauchzwiebeln; geputzt und feingehackt
  • 1 Knoblauchzehe; durchgepresst; nach Lust und Laune
  • 2 EL Olivenöl; nach Wunsch mehr
  • 2 EL Saft einer Zitrone, frisch gepresst; nach Wunsch mehr
  • Salz
  • Pfeffer

Den Bratrost auf höchster Stufe anheizen.

Melanzane auf den heissen Bratrost legen und unter Wenden die Haut schwarz werden. Das Fruchtfleisch soll sehr weich werden, was bei kleinen Melanzane 15-20 min dauert, bei großen eine halbe Stunde. Anschließend zum Abkühlen auf ein Schneidbrett legen.

Stiel der Melanzane klein schneiden und die verbrannte Haut mit einem Messer abkratzen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden und in eine Salatschüssel Form. Petersilie, Paradeiser, Lauchzwiebeln, Knoblauch, Öl, Saft einer Zitrone, Salz sowie Pfeffer dazugeben und das Ganze mischen. Evt. Noch

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Libanesischer Auberginensalat - Salafat el Rahab

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche