Lewwerknepp, gudde - Leberknödel bessere Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Kalbsleber
  • 250 g Rindersleber
  • 250 g Schopfbraten ohne Knochen
  • 4 Altbackene Wasserwecken
  • 2 Eier
  • 2 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2000 ml Suppe

Die Wasserwecken in Scheibchen schneiden und mit 1/2 l kochend heissem Wasser begießen. 15 Min. ziehen. In der Zwischenzeit die Kalbsleber, die Rindsleber, den Schopfbraten, die abgeschälten Zwiebeln und die Petersilie zweimal durch die feinste Scheibe des Fleischwolfes treiben.

Die eingeweichten Wecken sehr fest auspressen und ebenfalls durch den Fleischwolf drehen. Die Eier, den Majoran, ausreichend Salz und Pfeffer zum Fleischteig Form und gut miteinander zubereiten.

Die Suppe aufwallen lassen. Mit einem grösserem Löffel ovale Knödel von dem weichen Teig abstechen, und in der siedenden Suppe zirka 15 min garziehen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lewwerknepp, gudde - Leberknödel bessere Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche