Letscho mit Speck und Debreziner

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Letscho den Paprika in Streifen schneiden. Paradeiser häuten und vierteln. Den Speck würfelig schneiden und in heissem Öl anbraten.

Die Zwiebeln ebenfalls würfelig schneiden, zum Speck hinzufügen und glasig weichdünsten.

Mit Paprikapulver würzen. Paprikastreifen und Tomatenviertel zufügen. 20 Min. bei geringer Temperatur auf kleiner Flamme kochen.

Die Würstchen in Scheiben schneiden, zum Paprikagemüse geben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Tipp

Das Letscho kann man auch ohne Debreziner machen oder andere Würstel verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Letscho mit Speck und Debreziner

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 13.01.2016 um 17:56 Uhr

    Habe es mit Frankfurter gekocht, schmeckte auch gut.

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 21.12.2015 um 20:40 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 07.12.2015 um 18:30 Uhr

    gut

    Antworten
  4. BiPe
    BiPe kommentierte am 20.10.2015 um 08:11 Uhr

    Ein gefälliger Klassiker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche