Lendensteak mit Egerlingen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für 2 Personen:

  • 2 Lendensteaks von dem Rind a 200 g
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 4 EL Öl
  • 1 Karotte (100g)
  • 0.25 piece Sellerie, 80 g
  • 100 g Champignons (braune Champignons)
  • 1 Delikatessgurke, 30 g
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (grob gemahlen)
  • 1 Geh. El. gemischte, gehackte Küchenkräuter

Die Fleischscheiben an den Rändern mit einem sehr scharfen Küchenmesser in Abständen von 2 cm 2 mm tief einkerben. Den Rosmarin- und den Thymianzweig zwischen die Scheibchen legen. Ein Stück Aluminiumfolie dementsprechend der Grösse des Fleisches abschneiden, die Steaks darauf legen und das Öl darübergiessen. Die Aluminiumfolie locker zusammenlegen, und die Steaks 2-3 Tage im Kühlschrank ziehen.

Die Karotte und den Sellerie von der Schale befreien und in feine Streifchen (Julienne) schneiden; die Schwammerln abziehen, große vierteln und kleine Schwammerln ganz. Die Gurke ebenfalls in zarte Streifen schneiden. Die Steaks aus der Folie nehmen und die Kräuterzweige entfernen. Das Öl aus der Folie in eine große Bratpfanne gießen und erhitzen. Die Steaks darin von jeder Seite 4-5 Min. rösten. Die Garzeit richtet sich nach der Qualität des Fleisches und nach dem Grad des Durchbratens. Beim Wenden der Steaks die vorbereiteten Gemüsestreifen und Schwammerln dazugeben und mitbraten. Fleisch und Gemüse mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, und zum Schluss die Küchenkräuter darüberstreuen. Dazu frischen Blattsalat mit Paprika, Paradeiser und Zwiebeln reichen sowie einen kalten Rosewein.

Zer

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lendensteak mit Egerlingen

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 09.05.2015 um 08:50 Uhr

    Gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche