Lendenschnitten Mit Champignons, Pommes Chips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Rinderlende (je 150g)
  • Butterschmalz (zum Braten)

Sauce:

  • 1 md Zwiebel
  • 2 Teelöffel Butter ((1))
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 3 Eidotter
  • 1 EL Butter ((2))
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Weisswein (zum Nachgiessen)

Champignons:

  • 500 g Champignons
  • 4 Schalotten
  • 3 EL Butter
  • 100 ml Weisswein

Schwitze:

  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 EL Mehl
  • 500 ml klare Suppe

Die Lendenschnitten in heissem Fett auf beiden Seiten kurz rösten und folgendes Champignongericht darübergeben: Die feingehackte Zwiebel in Butter (1) weichdünsten, im Weisswein zum Kochen bringen, die Dotter, die Butter (2), den Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer hineinrühren. Man giesse weiter Wein hinzu und schlage die Menge auf dem Feuer im Wasserbad, bis sie dick wird. Separat dämpfe man die geputzten, blättrig geschnittenen Champignons und die feingehackten Schalotten in Butter mit dem Weisswein. In der Zwischenzeit bereite man aus den angeführten Ingredienzien eine helle Schwitze, der man die Champignons und die Sauce zufügt und alles zusammen von Neuem zum Kochen bringen lässt. Als Zuspeise reiche man Pommes chips bzw. Pommes frites.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lendenschnitten Mit Champignons, Pommes Chips

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche