Lenden-Steak Vital v. Maria Staerfl - Basisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Tage Marinierzeit
  • 2 Scheiben Rinderlende, abgehangen à zirka 150g
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 sm Karotte
  • 1 EL Vollkornmehl
  • 1 EL Öl
  • Für Die Marinade
  • 10 EL Kanne-Brottrunk
  • 5 EL Diestel- o. Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl kaltgepr.
  • 2 EL Kanne-Fermentgetreide
  • 1 Teelöffel Rübrosenf (mittelscharf)
  • 1 Teelöffel Meersalz; eher weniger
  • 1 EL Gartenkräuter; feingehackt (auch getrocknet)
  • Evtl. ein kleines bisschen Schlagobers

Gut gewaschenes und trockengetupftes Fleisch mit der Marinade in eine geeignete Schüssel legen- Fleisch muss ganz bedeckt sein- und zwei Tage kalt stellen, dabei gelegentlich umdrehen.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch leicht abtrocknen, mit Vollkornmehl bestäuben, kurz anbraten, feingehackte Zwiebel und Karotte dazugeben, ein kleines bisschen aufgiessen und bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur noch ungefähr 40 min bei geschlossenem Deckel ziehen. Anschliessend Sauce mit ein kleines bisschen Schlagobers verfeinern und mit Marinaderest nachwürzen.

Geeignete Zuspeisen: Vollkornspirelli und Blattsalate

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lenden-Steak Vital v. Maria Staerfl - Basisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche