Leipziger Allerlei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 200 g Bohnen
  • 250 g Karotten
  • 250 g Stangenspargel
  • 1 Tasse Wasser
  • Salz
  • 1 Karfiol (1 kg)
  • 1 Tasse Wasser
  • Salz
  • 1 Pkt. Tk-Erbsen (300 g)
  • 50 g Butter (oder Margarine)
  • 20 g Mehl
  • 375 ml klare Suppe (Instant)
  • 125 ml Schlagobers
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Bohnen und Karotten abspülen, reinigen. Stangenspargel abspülen, abschälen. Bohnen und Stangenspargel in Stückchen, Karotten in Scheibchen schneiden.

Karfiol abspülen, reinigen, im ganzen in kochend heissem Salzwasser 15 min auf 1 oder evtl. Automatik-Kochstelle 5-6 gardünsten.

Bohnen und Stangenspargel in kochend heissem Salzwasser 10 Min. gardünsten. Jetzt die Karotten dazugeben und weitere 5-8 Min. mitgaren. Erbsen in den letzten 2 Min. dazugeben.

Das Fett im Kochtopf auf höchster Einstellung zerrinnen lassen. Mehl darin anschwitzen, mit klare Suppe und Schlagobers auffüllen und 10 Min. auf 1 bzw. Automatik-Kochstelle 5 bis 6 machen. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Karfiol abgetropft auf eine Platte setzen. Die anderen Gemüse deshalb herum anrichten. Soße mit gehackter Petersilie vermengen und über das Gemüse gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Leipziger Allerlei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche