Leinsamenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für eine Kastenform, 30 cm:

  • 300 g Weizenvollkornmehl
  • 200 g Roggenmehl
  • 450 ml Buttermilch (lauwarm)
  • 50 g Leinsamen
  • 0.5 Würfel Frischhefe (20 g)
  • 1 Geh. Tl. Salz
  • 50 g Butter (wenn es sein muss auch Leichtbutter, Schmalz)

Alle Ingredienzien in einer Backschüssel gut zusammenkneten. Mit dem elektrischen Handrührgerät zirka 3 min auf höchster Stufe. Danach die Backschüssel bedecken und den Teig zirka 1/2 Stunde gehen. Anschliessend kurz kneten und in die Kastenform befüllen, wiederholt abdecken und weitere 30-45 min gehen.

Das Backrohr auf Elektro:225 Grad , Heissluft: 180 Grad , Gas 3-4 vorwärmen und etwa 45 Min. backen. Nach dem Backen aus der geben nehmen und gut abkühlen.

Den Teig kann man auch sehr gut mit Kümmel, Sonnenblumenkernen, Zwiebeln, Weizenkeimen bzw. Weizenkleie variieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Leinsamenbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche