Leichtes Melonen-Buttermilch-Dessert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1/2 kg Wassermelone (ohne Schale)
  • 1/2 L Buttermilch
  • 1 TL Zimt
  • Zucker (oder Süßstoff)
  • 6 Blatt Gelatine

Für das Melonen-Buttermilch-Dessert die Wassermelone in Würfel schneiden, mit Zimt und Zucker bzw. Süßstoff würzen und mit der Buttermilch vermengen.

Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen (ca. 4 Minuten), dann Wasser abgießen und die nassen Gelatineblätter erwärmen bis sie sich aufgelöst haben (geht recht schnell).

Einen Esslöffel der Buttermilch mit der Gelatine vermengen und glattrühren, dann die Gelatine in die Wassermelonen-Buttermilch einrühren.

Etwa 4 Stunden im Kühlschrank erstarren lassen.

Tipp

Man kann das Melonen-Buttermilch-Dessert auch in Puddingformen füllen und nach dem Erstarren auf Teller stürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Leichtes Melonen-Buttermilch-Dessert

  1. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 22.12.2015 um 21:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Maki007
    Maki007 kommentierte am 20.10.2015 um 19:43 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. susanna1987
    susanna1987 kommentierte am 09.08.2015 um 18:15 Uhr

    echt lecker

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 29.07.2015 um 15:18 Uhr

    Gut, wenn es heiß ist

    Antworten
  5. michi2212
    michi2212 kommentierte am 26.07.2015 um 18:14 Uhr

    erfrischend

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche