Legierte Petersilienwurzelsuppe mit Fisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Schalotte
  • 10 g Butter
  • 1/16 l Weißwein
  • 1/4 l Geflügelfond
  • 2 EL Obers (Sahne)
  • 1 Eidotter (Eigelb)
  • Muskat, Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Petersilblätter
  • 10 g Blätterteig
  • etwas Eigelb zum Bestreichen
  • je 2 g Schwarzer und weißer Sesam
  • 20 g Fischfilet, gedämpft

Petersilienwurzel schälen, in Scheiben schneiden. Schalotte mit Wurzelscheiben in Butter andünsten. Mit Weißwein ablöschen und mit Geflügelfond aufgießen. Die Petersilienwurzel weich kochen, im Mixer pürieren, passieren und abschmecken. Kurz vor dem Servieren mit Eidotter legieren (= Obers und Eidotter vermischen und diese Mischung in die nicht kochende Suppe einrühren, nicht mehr aufkochen lassen), würzen, Petersilienblätter beigeben und mit einem Stabmixer aufschäumen.
Aus dem Blätterteig kleine Stangen formen, mit Eigelb bestreichen, mit Sesam bestreuen und bei 190 °C 12 Minuten backen. Die Suppe mit dem gedämpften Fischfilet und den Blätterteigstangerln anrichten.

Tipp

Diese Suppe schmeckt auch mit einer Pastinake statt der Petersilienwurzel hervorragend.

Schwarzer Sesam ist besonders dekorativ. Man kann aber auch nur weißen Sesam verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Legierte Petersilienwurzelsuppe mit Fisch

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 08.10.2015 um 23:51 Uhr

    mmh

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 18.07.2014 um 10:34 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche