Legierte Bohnensuppe mit Bündnerfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 180 g Bohnen
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 sm Paprika
  • 1 Chilischote
  • 0.5 EL Zucker
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 60 g Bündnerfleisch
  • 2 Dotter
  • 100 ml Schlagobers
  • 2 EL Bohnenkraut
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

(circa eine halbe Stunde):

Zwiebel von der Schale befreien und fein in Würfel schneiden. Die Enden der Bohnen ein kleines bisschen klein schneiden, dann schnippeln. Chili-schote putzen und in Rollen schneiden. Paprika entkernen, putzen und in schmale Streifen schneiden. Bündnerfleisch in feine Streifchen zerteilen, Dotter mit Schlagobers zur Legierung durchrühren.

Zwiebelwürfel glasig dünsten*, Bohnen hinzufügen und kurz mit anschwitzen. Mit Gemüsesuppe aufgiessen, die Bohnen al dente leicht wallen und die Chiliroellchen hinzufügen. Die Suppe von der Temperatur nehmen und die Legierung untermengen. Nicht mehr machen! Mit Salz und Pfeffer würzen.

Paprika in heissem Olivenöl anschwitzen, mit braunem Zucker karamellisieren und zur Suppe Form. Die Suppe in einem tiefen Teller anrichten, Bündnerfleisch mittig darauf streuen und abschliessend mit ein klein bisschen gezupftem Bohnenkraut garnieren.

(*= ein kleines bisschen andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Legierte Bohnensuppe mit Bündnerfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche