Legierte Blumenkohlsuppe mit Gebratenen Rotwurstscheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 640 g Karfiol
  • 120 g Frühlingszwiebeln
  • 160 g Rotwurst (Blunzen)
  • 3 EL Mehl
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 2 Eidotter
  • 130 ml Schlagobers
  • 0.75 EL Currypulver
  • 1 EL Butterschmalz
  • 0.5 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer

Karfiolröschen von dem Stiel klein schneiden, putzen. 1/4 der Rosen zur Seite legen. Rotwurst in Scheibchen zerteilen. Frühlingszwiebeln putzen, in Rollen schneiden. Die beiden Eidotter mit Schlagobers und Currypulver gut durchrühren (Legierung).

Drei Viertel der Karfiolröschen in Gemüsesuppe weich machen, mit dem Pürierstab fein zermusen, aufwallen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, zur Seite stellen. Legierung gemächlich unterziehen, nicht mehr machen! Restliche Karfiolröschen und Frühlingszwiebeln in Butterschmalz al dente rösten. Rotwurstscheiben in Mehl auf die andere Seite drehen und in heissem Öl auf beiden Seiten kurz anbraten.

Anrichten:

Suppe in tiefem Teller anrichten, Karfiolröschen.

Frühlingszwiebeln und Rotwurstscheiben darauf gleichmäßig verteilen.

Nährwert je Person 306 Kcal - 22 g Fett - 16 g Eiklar - 11 g Kohlehydrate - 0, 5 Be

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Legierte Blumenkohlsuppe mit Gebratenen Rotwurstscheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche