Leckere Kirschwähe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Pk. "Süsse Schmankerln Dampfnudeln" von Pfanni
  • 200 ml Schattenmorellen (Abtropfgewicht 350 g)
  • 3 Ei
  • 100 ml Schlagobers
  • 350 g Topfen (mager)
  • 3 EL Zucker
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Teig:

1. Den Beutelinhalt für die Dampfnudeln in ein Weitling Form und 125 ml warmes Wassr zugiessen. Sofort mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem glatten Teig zusammenkneten, bis sich dieser von dem Schüsselrand löst. Als nächstes 2 bis 3 Min ruhen.

2. Den Teig kreisförmig auswalken und eine gefettete Quiche-geben (26 cm) damit auskleiden. Nochmals ca. 5 Min ruhen.

Belag:

1. Herd auf 180 Grad vorwärmen. Die Schattenmorellen in ein Sieb gießen, den Saft vielleicht auffangen udn anderweitig verwenden. Die Früchte gut abrinnen und gleichmässig auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

2. Die Eier mit dem Schlagobers und dem Topfen in eine geeignete Schüssel Form. Mit dem Quirl glatt rühren und mit Zucker sowie Zimt nachwürzen.

3. Die Eier-Topfen-Mischung auf den Kirschen gleichmäßig verteilen. Die Kirschwähe auf der mittleren Schiene des Backrohr ca. 35 bis 40 Min backen. Aus dem Herd nehmen und 5 Min rhen. Den Kuchen aus der geben nehmen und mit Staubzucker bestäuben. Am besten noch warm zu Tisch bringen

Zeitbedarf : Zub. 20 Min, Ruhen ungefähr 13 Min, Backen ungefähr 40 Min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Leckere Kirschwähe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte