Lebkuchenwürfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 30 dag Roggenmehl
  • 20 dag Rohrzucker
  • 3 Eier
  • 1 EL Honig
  • 1/2 Teel. Zimt
  • 1 TL Natron
  • 1/2 P. Lebkuchengewürz
  • Ei zum Bestreichen

Für die Fülle:

  • 15 dag Marmelade
  • 15 dag Früchte (gemischt, z.B. Rosinen, Nüsse, Feigen, Aranzini, Dörrpflaumen)

Für die Lebkuchenwürfel aus Roggenmehl, Rohrzucker, Eiern, Honig, Zimt, Natron und Lebkuchengewürz ein Teig kneten. Den Teig in 2 Teile teilen.

1. Teil ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen (30 x 20) und mit der Marmelade bestreichen. Für die Fülle die Früchte und Nüsse zerkleinern und auf den Teig verteilen.

Den 2. Teil des Teiges ausrollen und auf die Fülle legen und mit versprudelten Ei bestreichen. Backrohr vorheizen und bei 160 Grad ca. 1/2 Stunde backen. Anschließend schneidet man Lebkuchenwürfel.

Tipp

Wenn gewünscht kann man die Lebkuchenwürfel auch mit Schokoglasur glasieren, dann aber nicht mit versprudelten Ei bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Kommentare3

Lebkuchenwürfel

  1. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 03.12.2015 um 14:12 Uhr

    ich hab Mango-Pfirsich Marmelade genommen(selbst gemacht),schmeckt herrlich

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 29.11.2015 um 19:01 Uhr

    gut

    Antworten
  3. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 29.09.2015 um 08:35 Uhr

    klingt sehr gut, ich liebe Lebkuchen - welche Marmelade schmeckt da am besten dazu?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche