Lebkuchentorte mit Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 400 g Mehl
  • 250 g Butter (oder Margarine)
  • 200 g Zucker
  • 1 Ei
  • 3 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 1 EL Kakao
  • 700 g Äpfel (in kleinen Scheibchen)
  • 5 EL Zitronen (Saft)
  • 75 ml Weisswein
  • 20 g Vanillepuddingpulver
  • 1 EL Wasser
  • 4 Bl. Gelatine, weisse
  • 500 ml Schlagobers
  • 1 Vanillezucker (Päckchen)
  • 1 Vanilleschote, Mark von
  • 3 EL Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Mehl, Fett, 125 g Gewürz, Zucker, Ei und Kakao mit dem Rührgerät zusammenkneten, 1 Stunden ruhen. Äpfel mit Saft einer Zitrone, Weisswein und 50 g Zucker auf 3 bzw. Automatik- Kochstelle 12 zum Kochen bringen, 2 min auf 0 ziehen. Puddingpulver mit Wasser glattrühren, hinzfügen, wiederholt kurz auskochen, Auskühlen.

Teig dritteln. Je ein Drittel auf mit Pergamtenpapier belegtem Backblech auswalken. Kreise von 26 cm ø ausschneiden mittelseiner Tortenspringform, jedoch 2 Kreise vor dem Backen in jeweils 12 auf der Stelle große Tortenstücke schneiden, backen.

Schaltung: 180 bis 200 , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 , Umluftbackofen 12 bis 15 min

Gelatine abgekühlt einweichen. Schlagobers mit 25 g Zucker, Vanillezucker und -mark steif aufschlagen. Gelatine im Kochtopf auf 1/2 oder evtl. Automatik- Kochstelle 2 bis 3 zerrinnen lassen, unterziehen. Mit einem Spritzbeutel mit Lochtülle Nr. 6 auf den ungeteilten Boden spritzen. 20 min abgekühlt stellen. Hälfte des Kompotts daraufstreichen. 2. Boden daraufsetzen, Schlagobers aufspritzen, 20 min abgekühlt stellen. Restliches Kompott daraufstreichen. 1 Stunden abgekühlt stellen.

Kleine Baumschablonen ausschneiden. 3, Boden auflegen, mit Schablonen belegen, mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Lebkuchentorte mit Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche