Lebkuchenpunsch alkoholfrei mit Kirschensaft

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 1 Tee-Häferl, ca. 200 ml:

  • 150 ml Kirschsaft
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 EL Honig
  • 1 Stk. Orange (Saft der Orange)
  • 1/2 Stk. Zitrone (Saft der Zitrone)
  • 1 EL Kandierte Früchte (gemischt)
Sponsored by art cooking – die Kochschule der besonderen Art

Für den alkoholfreien Lebkuchenpunsch mit Kirschensaft den Kirschsaft mit Lebkuchengewürz und Honig erhitzen.

Den Saft der Orange und Zitrone beimengen und abschmecken.
Mit den kandierten Früchten verfeinern und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Am besten noch heiß ausschenken.

Tipp

Der Lebkuchenpunsch schmeckt auch mit Traubensaft, falls kein Kirschsaft vorhanden ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 4 0

Kommentare16

Lebkuchenpunsch alkoholfrei mit Kirschensaft

  1. johntier
    johntier kommentierte am 07.10.2016 um 11:51 Uhr

    hört sich wirklich sehr lecker an :) nur.. müssen die kandierten früchte unbedingt mit hinein? macht das geschmacklich einen großen unterschied?

    Antworten
  2. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 24.01.2016 um 10:13 Uhr

    ich frage mich wirklich, wieso es auf Weihnachtsmärkten immer nur Chemie gibt, wenn es doch so einfach ist!!!

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 31.12.2015 um 10:53 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. KarliK
    KarliK kommentierte am 29.11.2015 um 11:17 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. mona0649
    mona0649 kommentierte am 15.11.2015 um 15:40 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche