Lebkuchenpudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Maizena
  • 25 g Braunzucker
  • 500 ml Milch (laktosefrei)
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz (Zimt, Nelke, Kardamom, Macis)
  • 4 cl Mozartlikör
  • 3 EL Kakaopulver

Für den Lebkuchenpudding 400 ml Milch mit dem Zucker erhitzen, in die restlichen 100 ml Milch das Maizena, das Kakaopulver und das Lebkuchengewürz einrühren.

Wenn die Milch anfängt hochzukochen, die Maizenamilch zugeben und mit dem Rührbesen quirlen. Etwa 1 Minute kochen.

Dann vom Herd nehmen, eine Plastikform kalt ausspülen, den Likör in den Lebkuchenpudding rühren und alles in die Form geben.

Tipp

Am besten schmeckt dieser Lebkuchenpudding lauwarm. Sollten Kinder mitessen, dann den Likör weglassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare9

Lebkuchenpudding

  1. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 27.11.2015 um 07:57 Uhr

    gut

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 05.11.2015 um 11:45 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 22.06.2015 um 00:10 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. michi2212
    michi2212 kommentierte am 18.04.2015 um 08:06 Uhr

    mal was anderes

    Antworten
  5. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 21.03.2015 um 10:46 Uhr

    Muss ja nicht immer Schoko- oder Vanillepudding sein. Tolle Idee

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche