Lebkuchenparfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Kristallzucker
  • 300 ml Schlagobers
  • 50 g Lebkuchen, feingerieben
  • 1 Prise Lebkuchengewürz
  • 1 EL Rum

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Eier, Eidotter und Kristallzucker über Dampf warm aufschlagen, dann abgekühlt aufschlagen. Geriebenen Lebkuchen, Lebkuchengewürz sowie Rum unterziehen.

Geschlagenes Obers vorsichtig einrühren. Menge in gekühlte Dariolformen ( kleine Gratinformen ) befüllen, ca. 4 Stunden im Tiefkühlfach frieren.

Formen kurz in sehr heisses Wasser halten und Parfaits auf vorgekühlte Teller stürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lebkuchenparfait

  1. habibti
    habibti kommentierte am 13.12.2015 um 20:41 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche