Lebkuchenparfait mit Pernod

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 100 g Zucker
  • 10 g Zimt
  • 30 g Marzipan
  • 3 Eidotter
  • 2 Eier
  • 1 Orange (unbehandelt, Saft und Schale davon)
  • 40 g Lebkuchenwürfel
  • 40 g Lebkuchen
  • 60 ml Pernod
  • 500 ml Schlagobers (süss, geschlagen)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Zimt, Zucker, Marzipan, Dotter, Eier und Orangensaft in eine geeignete Schüssel Form und im heissen Wasserbad aufschlagen. Die Backschüssel dann in eine mit Eis gefüllte grössere Backschüssel stellen und die Menge bis zum völligen Erkalten weiter aufschlagen. Die übrigen Ingredienzien (ein Achtel l Schlagobers zur Seite stellen) vorsichtig unterrühren. Eine Kastenform mit Folie ausbreiten. Die Parfaitmasse hineingeben und zwei bis drei Stunden in das Tiefkühlfach stellen. Das gefrorene Eisparfait aus der Kastenform nehmen, in Scheibchen schneiden und auf gekühlte Teller Form. Mit Schlagobers und feinen Früchten garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lebkuchenparfait mit Pernod

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche