Lebkuchenherzli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 180 g Honig
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Orangeat
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 500 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver

Überzug:

  • Schokoladenglasur

Zucker mit Vanillezucker und Eiern dickcremig rühren dickcremig rühren, dann Rosinen, Honig, Orangeat, Zitronenschale und Gewürze beifügen. Am Schluss das mit dem Backpulver vermischte Mehl gut einarbeiten. Den Teig eine Nacht lang an einem abkühlen Ort ruhen.

Kleinfingerdick auswalken, Herzen ausstechen und auf einem eingefetteten Backblech im aufgeheizten Herd bei 180 Grad ca. 15 min hellbraun backen. Die Herzen abkühlen und mit Schokoladenglasur überziehen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lebkuchenherzli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche