Lebkuchenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Bienenhonig
  • 250 g Zucker
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Pk. Lebkuchengewürz
  • 1 Abger. Zitronenschale (oder Zitronenaromat)
  • 3 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Feinger. Nelken
  • 20 g Pottasche
  • Schokoladenguss

Honig, Zucker und Butter gemeinsam erwärmen, bis die Menge handwarm ist. Das Mehl gemächlich in die Menge sieben und alle Gewürze sowie die Haselnüsse dazugeben (die Pottasche zuvor in ein klein bisschen Wasser zerrinnen lassen). Den Teig gut kneten und bei geschlossenem Deckel einen ganzen Tag in der warmen Küche stehen.

Den Teig einen Tag später auf der bemehlten Fläche zentimeterdick auswalken. Grosse Herzen ausstechen und auf gefettetem Blech bei mässiger Temperatur 15 bis 20 min backen. Noch warm mit dem Schokoladenguss überziehen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lebkuchenherzen

  1. omami
    omami kommentierte am 24.10.2014 um 15:19 Uhr

    Rechtzeitig backen, damit sie bis zum Heiligabend auch schön weich sind.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche