Lebkuchenhalbgefrorenes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Schokoladenlebkuchen
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 75 g Zucker
  • 1 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 250 ml Schlagobers

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Lebkuchen kleinwürfelig schneiden.

Ei, Eidotter und 50 g Zucker zu Beginn im heissen, dann im kalten Wasserbad cremig aufschlagen. Dabei das Lebkuchengewürz dazugeben. Die Lebkuchenstücke unterziehen. Schlagobers steif aufschlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln. Ebenfalls vorsichtig durchmischen.

In vier Portionsförmchen befüllen und für 3 Stunden in das Gefrierfach stellen.

Vor dem Servieren wenige Sekunden in heisses Wasser tauchen und auf die Teller stürzen.

Vorsicht: Nur wirklich frische Eier verwenden (Salmonellengefahr).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lebkuchenhalbgefrorenes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche