Lebkuchencreme zu Zwetschgenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kompott:

  • 300 ml Sehr starker Schwarztee
  • 40 g Zucker
  • 1 Gewürznelken
  • 1 Zimt (Stange)
  • 250 g Gedörrte Zwetschken bzw. Zwetschken, entsteint

Creme:

  • 150 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Lebkuchengewürz
  • 5 Eidotter
  • 2 EL Rum

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Nelke, Zucker, Tee und Zimtstengel zum Kochen bringen. Dörrfrüchte darin unterdessen etwa 20 Min. bei schwacher Temperatur sehr weich machen.

Für die Krem Milch, Zucker und Gewürz aufwallen lassen. Daraufhin in eine Wasserbadschüssel Form. Diese in ein heisses Wasserbad stellen. Einen Eidotter nach dem andern unter Rühren beigeben. Unter Rühren vors Kochen bringen, bis eine schaumige Krem entstanden ist. Mit dem Rum parfümieren.

Kompott auf Teller gleichmäßig verteilen, die Krem darübergiessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lebkuchencreme zu Zwetschgenkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche