Lebkuchenauflauf mit Punsch Sabayon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kipferln
  • 3 EL Früchte (gemischt)
  • 1 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 EL Honig
  • 50 g Lebkuchenbrösel
  • Zucker (nach Geschmack)
  • Zimt (gemahlen)
  • Rumpflaumen
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
  • Butter (für die Form)
  • Brösel für die geben

für die Royale:

  • 125 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Eidotter

Punsch-Sabayon:

  • 2 Eier
  • 1 Prise Grand Marnier
  • 3 EL Zucker
  • 40 ml Rum
  • 75 ml Rotwein
  • 1 Prise Punschgewürz

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Kipferln kleinwuefelig schneiden. Kandierte Früchte klein hackenund mit den Hörnchen mischen. Mit Honig, Lebkuchengewürz, Vanillezucker und ein klein bisschen Zimt würzen.

Für die Royale Milch Eier und Eidotter durchrühren und zwei Drittel davon über die Kipferlmasse gießen. Einige min einwirken, dann Lebkuchenbrösel unterziehen. Kleine Auflaufförmchen mit Butter ausstreichen, mit Brösel ausstreuen. Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Die eingeweichte Kipferlmasse hineingeben, mit dem übrigen Drittel der Royale begießen. Im Wasserbad zirka 25 bis eine halbe Stunde gardünsten. Vorsichtig aus der geben stürzen und mit Rumpflaumen garnieren.

Punsch Sabyon:

Alle Ingredienzien in einem absolut sauberen, fettfreien Metallkessel Form, mit dem Quirl über Wasserdampf dischaumig schlagen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lebkuchenauflauf mit Punsch Sabayon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche