Lebkuchenauflauf Mit Gewürzorangen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Butter (weich)
  • 15 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • 40 g Lebkuchen; trocken, gemahlen
  • 2 Eiklar
  • 15 Zucker
  • 2 Orangen
  • 250 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 40 ml Cointreau (Orangenlikör)
  • 1 EL Weizenstärke
  • 2 Gewürznelken
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 2 EL Staubzucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

"Weihnachts-Festtagsmenü - Dessert" Die Butter gemeinsam mit dem Zucker in einer Backschüssel genau durchrühren. Die Eidotter hinzfügen und ebenfalls durchrühren. Die Lebkuchenbrösel zur Butter-Ei-Mischung Form. Das Eiklar gemeinsam mit dem übrigen Zucker zu steifem Schnee aufschlagen, diesen vorsichtig unter die Lebkuchenmasse heben. Auflaufförmchen mit Butter ausstreichen und die Wände mit Zucker überstreuen. Die Menge in die Förmchen hineingeben und dann in eine mit ein klein bisschen Wasser gefüllte Gratinform stellen. Im aufgeheizten Küchenherd bei 180 °C 30 Min. backen. Die Orangen von der Schale befreien und die Filets vorsichtig auslösen. Den Zucker nach und nach in einem Kochtopf karamelisieren. Mit dem Orangensaft löschen. Die Gewürznelken und die Zimtstange dazugeben. Wenn sich der Karamel aufgelöst hat, die Weizenstärke mit dem Likör durchrühren und zu dem kochenden Orangensaft Form. Nach dem Abbinden von dem Küchenherd nehmen. Die Orangenfilets hinzfügen.

Die Lebkuchenauflaeufe aus den Formen auf einen Teller stürzen und mit Staubzucker bestäuben. Die Gewürzorangen deshalb anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lebkuchenauflauf Mit Gewürzorangen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 20.10.2015 um 19:25 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche