Lebkuchen-Tiramisu mit Eierlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 350 g Lebkuchen ohne Glasur (z. B. Nürnberger Lebkuchen
  • Oder Frühstückskuchen)
  • 150 ml Starker Espressokaffee
  • 50 ml Kaffeelikör
  • 500 g Mascarpone
  • 100 ml Eierlikör
  • 30 g Kakaopulver

Lebkuchen von den Oblaten lösen und in breite Streifchen schneiden. Eine eckige geben (ca. 13 x 29 cm) am Boden mit der Hälfte der Lebkuchenstreifen ausbreiten. Espresso und Kaffeelikör durchrühren und mit der Hälfte davon die Lebkuchen in der geben beträufeln.

Mascarpone und Eierlikör durchrühren. Die Lebkuchen in der geben mit der einen Hälfte bestreichen und mit den übrigen Lebkuchen bedecken. Mit dem Rest von der Espresso-Likör-Mischung betraeufein und mit der übrigen Mascarpone-Krem gleichmässig bestreichen. Mit Kakaopulver bestäuben.

Tiramisu wenigstens 2 Stunden abgedeckt im Kühlschrank ziehen.

Dieses Rezept beinhaltet je Einheit: Eiklar: 14 g. Fett: 36 g, Kohlenhydrate: 41 g, 565 Kilokalorien, 2370 Kilojoule Ohne Wartezeit fertig in 20 Min.

Viel Spaß beim Backen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lebkuchen-Tiramisu mit Eierlikör

  1. habibti
    habibti kommentierte am 17.12.2015 um 21:48 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte