Lebkuchen Thea

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 200 g Sirup
  • 1 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • 1.5 Teelöffel Ingwer
  • 1.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Pomeranzenschale
  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 0.5 Teelöffel Hirschhornsalz
  • 1 EL Wasser
  • 500 g Mehl
  • 100 g Mandelkerne

Sirup und Gewürze im Kochtopf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 zum Kochen bringen, dann unter gelegentlichem Rühren abkühlen. Butter, Zucker und Eier in der Küchenmaschine cremig rühren. Sirup hinzufügen, aufgelöstes Hirschhornsalz und Mehl unterkneten. Teig 1 Tag bei Raumtemperatur ruhen, dann dünn auswalken. Formen ausstechen, auf ein vorbereitetes Blech legen, mit einer halben Mandel verzieren, backen.

Schaltung: 180 bis 200 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 Grad , Umluftbackofen 10 bis 12 min

Ergibt in etwa 180 Stück

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lebkuchen Thea

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche