Lebkuchen-Sticks

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 80 g Leichtbutter
  • 80 g Staubzucker
  • 4 EL Honig
  • 1 EL Pfefferkuchengewürz
  • 1 Ei
  • 1 EL Kakaopulver
  • 300 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 100 g Haselnüsse (gehackt)
  • 3 EL Schlagobers

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Leichtbutter zerrinnen lassen, Staubzucker und Honig hinzufügen und unter Rühren erwärmen. Pfefferkuchengewürz, Kakao und Ei gleichmässig unterziehen.

Mehl und Backpulver in eine geeignete Schüssel sieben. Pfefferkuchenmasse hinzufügen. Alles mit dem Rührgerät zu einem glatten Teig zubereiten.

Eine Nacht lang ruhen.

Teig auf einer bemehlten Fläche 3 mm dünn auswalken.

Jeweils zwei gleiche Figuren ausstechen und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech setzen. Kekse im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C ungefähr 10 min backen.

Für den Krokant Zucker in einen kalten Kochtopf Form. Bei mittlerer Hitze unter Rühren gemächlich zerrinnen lassen. Sobald er flüssig geworden ist, von dem Küchenherd nehmen und Haselnüsse und Schlagobers untermengen. Menge warm halten. Mit einem TL ein wenig Krokant auf ein Keks Form.

Ein Zahnstocher hineindrücken. Zweites Kekse daraufsetzen und glatt drücken. Kekse nach Wunsch mit Zuckerglasur verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lebkuchen-Sticks

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche