Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 80

  • 250 g Roggenmehl
  • 250 g Weizenmehl (glatt)
  • 250 g Weizenmehl (griffig)
  • 400 g Staubzucker
  • 4 Eier
  • 100 g Thea (oder Butter)
  • 200 g Honig
  • 1 Pkg. Lebkuchengewürz
  • 1 TL Hirschhornsalz
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1/2 TL Zitroneschale (oder Orangenschale, nach Belieben)

Für die Lebkuchen den Honig auf 60°C erwärmen. Eier aufschlagen, mit dem Mixer kurz verrühren und in den Honig einrühren. Thea, Lebkuchengewürz, Hirschhornsalz und eventuell die Zitrone/Orangenschale dazugeben und vermengen.

Das Mehl mit Staubzucker und dem Backpulver vermischen und mit der Honigmasse zu einem schönen Teig verkneten. Der Teig muss weich sein! Jetzt 3 Stunden rasten lassen. In dieser Zeit zieht er etwas an und wird etwas fester.

Nach dem Rasten den Teig auf ca. 4mm ausrollen, nach Belieben Lebkuchenformen ausstechen und den Lebkuchen bei 170°C Ober/Unterhitze für ca. 8 Minuten backen.

Tipp

Dekorieren Sie den Lebkuchen nach Belieben mit Mandelhälften.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Lebkuchen

  1. KarliK
    KarliK kommentierte am 04.12.2014 um 22:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 22.11.2014 um 18:37 Uhr

    soo gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche