Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 500 g Mehl
  • 1 Teelöffel Pottasche, gehäuft
  • 200 g Honig
  • 200 g Zucker
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale
  • 50 g Orangeat
  • 50 g Zitronat
  • 100 g Mandelkerne (gerieben)
  • 100 g Butter
  • 3 Eier
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 Prise Neugewürz
  • 1 Prise Muskat

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Den Honig sowie den Zucker in einem Kochtopf gemeinsam warm werden bis sich der Zucker gelöst hat (ca. 5 min), nun die zimmerwarme Butter und zum Schluss die in ein wenig lauwarmem Wasser aufgelöste Pottasche dazugeben. Die Mischung in ein Weitling gießen und auskühlen.

Hacken Sie das Orangeat und Zitronat so fein wie möglich, das geht ebenfalls im Handrührer. Rühren Sie die Eier hinein, dann die Gewürze und die abgeriebene Zitronenschale, und wenn das das Ganze gut eingearbeitet ist, das gehackte Orangeat und Zitronat, die Mandelkerne sowie das Mehl.

Lassen Sie den Teig eine halbe Stunde ruhen, und rollen Sie ihn anschliessen etwa eine halben Zentimeter dick auf einer bemehlten Fläche aus. Schneiden Sie die Stückchen so in geben, wie sie mögen, rund bzw. rechteckig (etwa 8x5 cm ist ganz gut).

Legen Sie die mit ein wenig Abstand auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech, und backen Sie sie im auf 180 °C aufgeheizten Backrohr etwa eine halbe Stunde.

epte. Doc

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lebkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche