Lebkuchen-Mousse mit Honig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Honig (flüssig)
  • 3 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 2 Blatt Gelatine (weiss)
  • 250 ml Schlagobers
  • 20 g Kochschokolade (hell)
  • 20 g Kochschokolade
  • 4 Mini-Mandarinen

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Mascarpone und Honig in einer Backschüssel durchrühren. Lebkuchengewürz und Zimt unterrühren.

2. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Tropfnass in einen kleinen Kochtopf Form und bei schwacher Temperatur unter Rühren zerrinnen lassen. Unter die Mascarpone-Krem ziehen. Kühl stellen.

3. Schlagobers steif aufschlagen. Sobald die Mascarpone-Krem geliert, das Schlagobers unterziehen.

4. Kuvertüren getrennt hacken und je im heissen Wasserbad zerrinnen lassen. Getrennt auf eine Marmorplatte oder ein mit Frischhaltefolie ausgelegtes Brett aufstreichen, erstarren. Mit einem Spatel in Spänen abheben. Über die Mousse Form. Mit Früchten garniert in Dessertschälchen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lebkuchen-Mousse mit Honig

  1. habibti
    habibti kommentierte am 14.12.2015 um 13:17 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte