Lebkuchen mit Zuckerguss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 500 g Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Eier
  • 6 EL Milch
  • 50 g Orangeat
  • 50 g Zitronat

Guss:

  • 200 g Staubzucker
  • 3 EL Rum oder evtl. Wasser

Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Mehl und Backpulver auf einem Backbrett vermengen. Eine Mulde in die Mitte drücken und Gewürze, Saft einer Zitrone, Zucker, Eier, Milch und Früchte einfüllen. Von der Mitte aus alle Ingredienzien rasch zu einem festen Teig zusammenkneten.

Sollte er kleben, noch ein klein bisschen Mehl einfüllen.

Den Teig gut 1 cm dick auswalken und die Pfeffernüsse mit einer runden Form ausstechen. Daraufhin auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtem Backblech Form und im aufgeheizten Backrohr 15 Min. backen. Guss bereiten und über die abgekühlten Pfeffernüsse aufstreichen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lebkuchen mit Zuckerguss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte