Leberwurstpastetchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Blätterteig (aufgetaute Tiefkühlware)
  • 250 g Leberwurst (grob)
  • 1 Stück Apfel (säuerlich z.B.: Boskoop)
  • Majoran (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Stück Eidotter (zum Bestreichen)
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)

VORBEREITUNG
Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.
ZUBEREITUNG
Für die Füllung die Leberwurst enthäuten. Den Apfel schälen und in sehr kleine Würfel schneiden, den Majoran fein hacken und beides mit der Leberwurstmasse gut verrühren. Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eidotter miteinander verquirlen. Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen und in 8 gleich große Quadrate schneiden. Die Teigränder mit Eidotter bestreichen. Nun jeweils ein Achtel der Leberwurstmasse in die Mitte eines Teigquadrates geben und dieses dann diagonal zu einem Dreieck zusammenklappen. Die Ränder gut festdrücken und die Oberfläche ebenfalls mit Eidotter bestreichen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Blätterteigpastetchen darauf legen und im heißen Backrohr auf der mittleren Schiene gute 10-12 Minuten goldgelb backen.

Tipp

Statt der Leberwurst können Sie zur Abwechslung auch einmal magere Blutwurst verwenden. Drücken Sie die Ränder des Blätterteigs sehr fest zusammen. Nur so können Sie sicher sein, dass die Füllung beim Backen nicht ausläuft.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Leberwurstpastetchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche