Leberspätzle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbsleber
  • 1 Stk Zwiebel (kleine)
  • 500 g Mehl
  • 4 Stk Eier
  • 1 Msp. Majoran
  • 1 EL Petersilie (feingehackte)
  • 2 EL Butter
  • 3 EL Semmelbrösel

Für die Leberspätzle die Leber putzen und zusammen mit der Zwiebel durch die Fleischmaschine drehen. Das Mehl mit den Eiern verrühren, dann das Lebermus zugeben und beides zu einem glatten Teig verarbeiten.

Mit Salz, Majoran und Petersilie abschmecken. Ca. 1 Stunde rasten lassen. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.

Die Leberspätzle durch ein groblöchriges Sieb oder eine Spätzlepresse in das siedende Wasser drücken und darin gut 10 Minuten ganz schwach kochen lassen.

Mit einem Schaumlöffel herausheben und gut abtropfen lassen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Semmelbrösel darin anrösten und dann über die Leberspätzle verteilen.

Tipp

Zu den Leberspätzle passen Salate. Wer möchte bestreut sie mit Käse. Auch Sauerkraut passt sehr gut zu den Spätzle.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Leberspätzle

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 04.08.2015 um 08:16 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 18.12.2014 um 05:19 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche