Leberpate

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Geschnetzelte Kalbsleber
  • 100 g Geschnetzelte Geflügelleber
  • 1 EL Butter
  • 3 Salbeiblätter
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 EL Marsala
  • 120 g Butter
  • 1 EL Cognac
  • Salz
  • Pfeffer

1 El Butter verflüssigen, die Leber auf kleinem Feuer 3 Min. dämpfen. Die Küchenkräuter beifügen, Marsala beifügen. Auf kleinem Feuer 4 Min. dämpfen, dabei ständig rühren. Die Küchenkräuter entfernen, die Leber mit dem Pürierstab fein zerkleinern. Die Butter beifügen. Alles zu einer homogenen Menge zubereiten. Den Cognac beifügen. In eine Terrine befüllen. Mindestens 2 Stunden abkühlen.

(Man könnte bei dieser fetten Pate selbstverständlich die obigen Hinweise auf Rosmarin und Salbei wiederholen.)

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Leberpate

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 18.09.2014 um 06:43 Uhr

    WERDE ICH BESTIMMT PROBIEREN ..DANKE FÜR DAS REZEPT

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche