Leberpastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Geflügelleber
  • 50 g Schlagobers
  • 200 g Butter
  • 10 ml Cognac
  • Salz
  • Pfeffer

Garnitur Nach Belieben:

  • Karotte
  • Gurke
  • Sulz (nach Vorschrift bereiten)

Die Leber reinigen, ein paar schöne Stückchen zur Seite legen. Die Hauptmenge der Leber in dem Schlagobers 10 Min. auf kleiner Flamme sieden, dann von dem Küchenherd nehmen.

Die schönen Stückchen in ein klein bisschen Butter schonend rösten, sie sollen innen noch rosa sein.

Die noch leicht warme Leber in dem Schlagobers zermusen, dann die weiche Butter hinzufügen, durchmixen und durch ein Sieb aufstreichen. Mit Salz, Pfeffer und Cognac sehr herzhaft nachwürzen (die Intensität des Geschmacks nimmt bei dem Erkalten ab).

Das Lebermus in eine kleine geben befüllen, dabei die gebratenen Leberstückchen mit einlegen.

Mit Frischhaltefolie bedecken und eine Nacht lang abgekühlt stellen.

Nach Geschmack obenauf eine Garnitur aus Karotten- und Gurkenstückchen legen und mit einer Sulz begießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Leberpastete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche