Leberpastete mit Preiselbeer-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Zwiebel (klein)
  • 185 ml Preiselbeeren; im Gla
  • 3 EL Rotweinessig
  • 1 Teelöffel Grüner Pfeffer; eing
  • 100 g Rucola
  • 100 g Vogerlsalat
  • 4 Salatblätter; Lollo bian
  • 200 g Leberpastete; im Stück
  • 8 Scheiben geschnitten

- ersatzweise: 1 Tl. Tl. Tl. Grüner Pfeffer; eingelegt ; Salz Salz alz ; weisser weisser r Pfeffer - ersatzweise: tzweise: - ergibt: ergibt:

Für die Sauce

Preiselbeeren abrinnen.

Rotwein-Essig, Zwiebelwürfel beziehungsweise Schalotten und grünen Pfeffer durchrühren Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Preiselbeeren unterziehen.

Vogerlsalat oder Rucola reinigen, abspülen und gut abrinnen. Die Salatblätter reinigen, abspülen, ebenfalls gut abrinnen und in mundgerechte Stückchen zupfen.

Leberpastete in die angegebene Anzahl Scheibchen schneiden. Teller mit den Salaten ausbreiten. Je 2 Scheibchen Leberpastete darauf anrichten und mit Preiselbeersosse beträufeln.

Dazu schmeckt geröstetes Toastbrot.

Getränk: halbtrockner Sherry

Eiklar : 11 Gramm

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Leberpastete mit Preiselbeer-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche