Leberli auf Sauerkrautrösti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Gekochte Erdäpfeln v Vortag z.B. Bintje, U
  • Salz
  • 1 EL Butterschmalz
  • 50 g Speck (gewürfelt)
  • 500 g Sauerkraut (gekocht)
  • 1 Apfel
  • 1 Kleine Schalotte
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 250 g Geschnetzelte Kalbsleber
  • 100 ml Apfelwein
  • Pfeffer

Die Erdäpfeln durch die Röstiraffel raspeln. Mit ein klein bisschen Salz würzen. In einer Pfanne ein Drittel der Butterschmalz erhitzen. Erdäpfeln und Speckwürferl einfüllen. Unter zeitweiligem Wenden kross rösten.

Das Sauerkraut locker zu den Erdäpfeln Form und vermengen. Auf kleiner Temperatur weiterbraten.

Den Apfel von der Schale befreien und das Kerngehäuse herausstechen. Apfel in Scheibchen schneiden. Die Schalotte klein hacken.

In einer beschichteten Pfanne die Hälfte dem restlichen Butterschmalz erwärmen. Die Apfelringe auf der einen Seite rösten.

Wenden, mit Zucker überstreuen und die andere Seite rösten. Auf Teller gleiten.

Die Bratpfanne mit Küchenrolle ausreiben und das restliche Buttterschmalz gut erhitzen. Leber und Schalotte einfüllen und unter Wenden kurz rösten. Mit Apfelwein löschen, nur kurz durchkochen und den Braten-Fond lösen. Sofort von dem Küchenherd nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Apfel gleichmäßig verteilen.

Mit der Sauerkrautrösti zu Tisch bringen.

Variante ohne Leber Sauerkrautrösti in eine Auflaufform Form. Zwei Eier genau schlagen und darauf gleiten. Reibkäse über das Eiklar streuen und in der Mitte im 180 °C heissen Herd zehn bis fünfzehn min überbacken. Mit Pfeffer und einer tüchtigen Einheit Paprika überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Leberli auf Sauerkrautrösti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche