Leberknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Semmeln (altbacken)
  • 125 ml Milch
  • 250 g Rindsleber
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Majoran
  • 0.5 Teelöffel Zitronenschale (gerieben)
  • 2 Eier
  • 40 g Mehl

Semmeln in schmale Scheibchen schneiden, mit heisser Milch begießen und bei geschlossenem Deckel stehenlassen. Die Leber sauber(!) reinigen (oder durch den Fleischwolf drehen). Die feingehackte Zwiebel in der Butter andünsten, Petersilie kurz dazugeben. Diese dann mit der Eiern, Gewürzen, Leber und Mehl mischen; zuletzt die Semmeln einarbeiten.

Mit feuchten Händen einen kleinen (Probe)Kloss formen, in kochendes Salzwasser einlegen und ein paar Min. machen. Falls er auseinanderfällt noch ein wenig Semmelbrösel (Weckmehl) in den Teig einarbeiten. Knödel formen, in das kochende Salzwasser Form und bei milder Hitze ca 20' ziehen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen.

Zuspeisen: : Sauerkraut, Kartoffelpüree

Getränk: : Bier

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Leberknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche