Leberknödel Auf Vorrat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Schweinebauch
  • 180 g Schweineleber
  • 60 g Eier
  • 160 g Schrippen; trocken
  • 100 g Zwiebel
  • 15 g Salz
  • 2 g Majoran
  • 3 g Pfeffer
  • 1.6667 g Muskatnuss
  • 0.8 g Nelken (gemahlen)
  • 0.2 g Kümmel (gemahlen)

Die Semmel in einer Knochenbrühe (zerkleinerte Knochen in Wasser mit Sellerie, Lorbeergewürz, Suppengrün, Zwiebeln ungefähr 1 Stunden machen) eingeweicht Leber, Schweinebauch und Semmeln werden kleingeschnitten. Mit Salz und Gewürzen mischen und durch 3mm Scheibe wolfen. Die Eier hinzfügen. Die fertige Menge wird zu Knödeln geformt und in Wasser ungefähr eine halbe Stunde gar ziehen gelassen (Wasser darf nicht machen) Dazu passt Sauerkraut.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Leberknödel Auf Vorrat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche