Leberkäse mit Spinatfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Spinat
  • 2 Zwiebel
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)
  • 4 Scheiben Leberkäse (á 100g)
  • 3 Eier
  • 125 ml Milch
  • 1 Knoblauchzehe
  • Petersilie

Den Spinat aussortieren, spülen und abrinnen. Die Zwiebeln von der Schale befreien und würfelig schneiden.

Das Fett in einem Kochtopf erhitzen, die Zwiebeln darin anschwitzen. Den Spinat dazufügen und gardünsten bis er zusammengefallen ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Herausnehmen und gut abrinnen.

Gleichmässig auf die Leberkäsescheiben gleichmäßig verteilen. Die Scheibchen zusammenrollen und in eine feuerfeste geben legen.

Eier und Milch mixen und mit Salz würzen. Über den Leberkäse gießen.

Den Knoblauch von der Schale befreien, in feine Scheiben schneiden. Knoblauch und bunten Pfeffer über die Röllchen streuen.

Den Leberkäse im aufgeheizten Küchenherd (E-Küchenherd 220 °C / Umluftherd 200 °C / Gasherd Stufe 3) ca. 15 Min. backen.

Mit Petersilie garnieren. Dazu passt ein frischer Blattsalat.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Leberkäse mit Spinatfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche