Leberkäse Im Teig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Leberkäse (jeweils ca. 1 cm dick geschnitten)
  • 1 EL Senf (körnig)
  • 100 g Greyerzer
  • 2 Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Pk. Rechteckig ausgewallter Blätterteig
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Rahm

Die Fleischkäsescheiben auf der einen Seite mit Senf bestreichen.

Den Käse in schmale, die Paradeiser in dicke Scheibchen schneiden.

Die erste Teigrolle auf der Fläche ausbreiten und vierteln.

Auf jedes Teigstück eine Scheibe Leberkäse - die Senfseite nach oben legen. Darauf die Käsescheiben gleichmäßig verteilen und zuletzt mit den Paradeisern überdecken. Diese mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Ränder des Teigs mit Wasser bestreichen. Die zweite Teigrolle ebenfalls vierteln. Je ein Teigstück über die belegten Fleischkäsescheiben legen, die Ränder auf eine Breite von 2 cm zurückschneiden und mit einer Gabel gut glatt drücken. Eidotter und Rahm durchrühren und die Oberfläche des Teigs damit bestreichen.

Den Leberkäse im Teig im auf 220 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten etwa 15 Min. goldbraun backen.

Heiss zu Tisch bringen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Leberkäse Im Teig

  1. Maisi80
    Maisi80 kommentierte am 21.12.2013 um 07:44 Uhr

    ich liebe so einfach Rezepte

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche