Lebergeschnetzeltes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Leber
  • Gewürzmischung Nr. 1 (Maggi)
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 1 sm Apfel
  • 1 Scheiben Ananas (aus der Dose)
  • 250 ml Wasser
  • Bratensosse
  • 2 EL Sauerrahm

Man säubere und haeute die Leber, trockne sie mit Küchentuch trocken und schneide sie in feine Streifchen. Mit der Gewürzmischung würzen, Butter/Leichtbutter heiß werden. Die Leberstreifen darin rösten, bis sie braun/grau geworden sind (geht recht rasch). Herausnehmen, dann warmstellen.

Den Apfel abschälen, Kerngehäuse entfernen, in den Biomüll schmeissen, den Apfel in kleine Stückchen schneiden. Die Scheibe Ananas abrinnen und ebenfalls kleinwürfelig schneiden.

Das Obst im Bratfett anbraten, das Wasser hinzugießen, zum Kochen bringen und Bratensosse (aus dem Beutel beziehungsweise einem Schächtelchen) untermengen, zum Kochen bringen, die Leberstreifen noch mal hinzfügen und heiß werden, mit saurer Schlagobers beziehungsweise Crème fraîche verfeinern. Auf keinen Fall mehr zum Kochen bringen.

Zuspeisen: Langkornreis, Erdäpfeln, Teigwaren, Brot, einfach das Ganze was beliebt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lebergeschnetzeltes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche