Lebercreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 Kaninchenleber; bzw. Lamm
  • Bzw. Hähnchenleber
  • 5 Wacholderbeeren
  • 2 Teelöffel Oregano
  • 1 Lorbeergewürz
  • 3 EL Rotweinessig
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 sm Petesilienwurzel
  • 70 g Butter
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Kapern

Leber reinigen und in große Stückchen schneiden. Wacholderbeeren zerdrücken. Leber mit Oregano, Wacholderbeeren, Lorbeergewürz und den essigsorten mischen. Ca. 4 bis 5 h einmarinieren.

Zwiebel, Karotte und Petersilienwurzel klein(!) schneiden und in Olivenöl anbraten. Leber abrinnen und die Marinade auffangen. Die Leber in Olivenöl anbraten, das Gemüse zufügen beides 2 Min. weichdünsten, die Marinade aufgießen und ungefähr 10 offen bei schwacher Hitzen kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lebermischung, Butter und Kapern zermusen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Lebercreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche