Leber mit Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 500 g Leber
  • 2 Zwiebel
  • 3 Paprika
  • 5 Paradeiser (reif)
  • 2 EL Rotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Pfefferschote
  • 200 g Brot (altbacken)
  • 100 g Semmelbrösel

Haben Sie schon dieses köstliche Rezept mit Rotwein ausprobiert?

Leber schnetzeln. Die Zwiebeln klein hacken. Die Paprika von dem Stiel und Kerngehäuse entfernen und in Streifchen schneiden. Paradeiser von der Schale befreien und in Schnitze schneiden. Pfefferschote in feine Ringe schneiden.

2 El Öl und Butter heiß werden, die Leber darin ringsum anbraten bis sie weiß ist. Als nächstes aus dem Fett nehmen und warmstellen.

Im selben Fett am Anfang die Zwiebeln glasig weichdünsten, dann die Paprika- streifen beifügen. Nach 3 min ebenso die Paradeiser beifügen, kurz durchdünsten. Mit Essig löschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die in feine Streifchen geschnittene Pfefferschote darüber streuen. Köcheln bis der Saft um die Hälfte reduziert ist.

In einer Bratpfanne 1 El Olivenöl erhitzen, das in Würfel geschnittene Brot goldbraun rösten.

Die Leber zum Gemüse Form, wiederholt erhitzen. Vor dem Servieren die Brotwürfelchen darüber streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Leber mit Paprika

  1. omami
    omami kommentierte am 31.08.2014 um 13:30 Uhr

    Das mach ich bei Gelegenheit.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche