Leber Mit Glasierten Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Zwiebel
  • 1 lg Apfel
  • 60 g Kalbsleber; geputzt, in Scheibchen)
  • 3 EL Mehl (doppelgriffig)
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Butter
  • 150 ml Kalbsfond
  • 2 EL Petersilie (frisch gehackt)
  • 1 Teelöffel Staubzucker

1. Die Zwiebeln von der Schale befreien uncl in schmale Streifen schneiden. Den Apfel vierteln, von der Schale befreien, entkernen und in nicht zu schmale Spalten schneiden.

2. Die Leberscheiben mit Küchenrolle abtrocknen und in Mehl auf die andere Seite drehen.

In einer Bratpfanne das Öl mild erhitzen und die Leberscheiben darin von beiden Seiten 1 bis 2 min anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen. 2 El Butter in das Bratfett Form und die Zwiebeln darin anbräunen. Mit dem Kalbsfond löschen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie hineinrühren.

3. In einer anderen Bratpfanne in der übrigen Butter bei geringer Temperatur die Apfelschnitze hell anbraten. Den Staubzucker darüber stäuben.

4. Die gebratenen Leberscheiben auf vorgewärmte Teller legen, die Zwiebeln mit der Sauce darüber gleichmäßig verteilen und die Apfelschnitze daneben anrichten. In der warmen Jahreszeit passen dazu marinierte sommerliche Salate, im Winter eignet sich Kartoffelpüree großartig als Zuspeise.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Leber Mit Glasierten Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche