Leber auf Toast

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Tl Paprikapulver, edelsue
  • 1 Msp. Salbei (getrocknet)
  • 6 El Mehl
  • 50 G. Butter
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Saft einer Zitrone
  • 8 Frühstücksspeck-Scheibchen
  • 4 Toastbrot (Scheiben)
  • Alatblaetter

Pfeffer, weiß, frisch gemahlen 8 Frühstücksspeck-Scheibchen, cheiben, (jeweils in etwa 100 g)

Die Leber abbrausen und abtrocknen. Pfeffer mit Paprikapulver, Salbei und Mehl in einem Teller vermengen. Die Leberscheiben darin auf die andere Seite drehen. Butter in einer Bratpfanne erhitzen, die Leberscheiben darin auf jeder Seite 4 min rösten. Dann mit Salz überstreuen und warm stellen. Restliches Mehl in einer Bratpfanne anschwitzen, die Rindsuppe mit Wein und Saft einer Zitrone zugiessen. Unter durchgehendem Rühren 5 min machen. Dann nachwürzen und warm stellen. Frühstücksspeck in einer Bratpfanne knusprig rösten, das Toastbrot toasten. Salatblätter auf die Teller gleichmäßig verteilen, darauf das Toastbrot mit jeweils 2 Scheibchen Leber legen. Die Sauce darübergiessen, mit Frühstücksspeck garniert auf der Stelle zu Tisch bringen. Als Zuspeise ein gemischter Blattsalat.

Info: =====

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Leber auf Toast

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche