Leber-Apfel-Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Butter (oder Margarine)
  • 375 g Rundkornreis
  • 0.5 Thymian (getrocknet)
  • 1000 ml Rindsuppe
  • 400 g Leber (von dem Schwein, Rind, Kalb bzw. Geflügel)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Äpfel
  • 1 Prise Majoran (getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Hälfte der Butter in einem Kochtopf erhitzen. Langkornreis und Thymian zufügen und unter durchgehendem Rühren zwei min rösten. Mit 1/2 Liter klare Suppe löschen. Den Kochtopf mit einem Deckel verschließen und den Langkornreis darin bei schwacher Temperatur etwa 5 min gardünsten, bis er die gesamte Flüssigkeit aufgenommen hat. Ab und zu umrühren. Die übrige klare Suppe nach und nach in den Langkornreis Form und das Risotto etwa 15 min bei schwacher Temperatur weitergaren. In der Zwischenzeit die Leber in Streifchen schneiden und dabei die Sehnen entfernen. Zwiebeln von der Schale befreien und in Ringe schneiden. In der übrigen Butter die Zwiebelringe goldbraun rösten. Äpfel abspülen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch in schmale Spalten schneiden.

Apfelschnitze mit den Zwiebelringen vermengen und kurz unter durchgehendem Rühren in der Bratpfanne weiterbraten. Äpfel und Zwiebeln in der Bratpfanne zur Seite schieben. Leber mit Majoran in die Mitte Form und unter Rühren 2 Min. lang rösten. Leberstücke mit Apfelschnitze und Zwiebelringen vermengen. Zum Schluss das Risotto nach Wahl mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf 4 vorgewärmte Teller gleichmäßig verteilen und mit der Leber-Apfel-Mischung anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Leber-Apfel-Risotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte